Social Media goes CRM - Forschung an der Universität Leipzig

Potenziale

Unternehmen erschließen zunehmend das Social Web als Kanal für Marketing-, Verkaufs- und Servicezwecke. Allerdings ist der Mehrwert von Social Media Initiativen trotz zahlreicher positiver Einzelfallbeispiele keinesfalls klar: eine hohe Anzahl an Followern, Fans oder Mitgliedern per se ist zwar ein Potenzial, führt jedoch unmittelbar zur Frage danach wie sich dieses nutzen lässt.

Forschungsfragen

Die Verbindung von Social Media und dem Kundenbeziehungsmanagement (CRM) umfasst zahlreiche technische, organisatorische und rechtliche Fragestellungen, deren Beantwortung sich heute noch im Anfangsstadium befindet.

Inhalt

Das Social CRM Research Center schafft eine Plattform, auf der Partner aus Industrie, Handel und Wissenschaft zusammenarbeiten. Ziel ist die Untersuchung und Erarbeitung integrierter Anwendungsszenarios und Systemvisionen sowie die Nutzung bestehender Werkzeuge im SCRM (z.B. Social Media Monitoring) und die Realisierung von Prototypen.

 

Erfahren Sie mehr über das SCRC in unserem Flyer

 

Die Leistungen des SCRC umfassen vier Bereiche.

  • 1. Demonstrationslabor zur Präsentation und Erforschung von SCRM-Anwendungen
  • 2. Wissenschaftliche Forschung zu einem integrierten Social CRM
  • 3. Wissenstransfer zur Weiterleitung der Erkenntnisse aus Forschungsprojekten
  • 4. Einbindung des SCRC in die universitäre Ausbildung und regelmäßige Labnights.